Background Image
Previous Page  15 / 84 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 15 / 84 Next Page
Page Background

15

K R A N K E N H A U S M A G A Z I N 2 0 1 7

B A D H OMB U R G

U S I N G E N

K Ö N I G S T E I N

Koloproktologie. Bei den vielfältigen Beschwerdebildern des

Enddarms reichen die Therapiemöglichkeiten von der Behand-

lung mit Salben bis zur schonenden Operation. Eine differen-

zierte Abklärung der Symptome erfordert ein vertrauensvolles

Gespräch, klinische Erfahrung und ein breites Spektrum an

diagnostischen Möglichkeiten.

In der Unfallchirurgie:

Konservative (ohne Operation) und operative Frakturversor-

gung mit modernsten Implantaten

Einbau eines künstlichen Hüft- und Kniegelenkes (Hüft-TEP,

Knie-TEP) sowohl in zementierter als auch zementfreier Technik

unter Einsatz eines „Cell-Savers“, mit dem das Blut bei der

Operation aufgefangen, aufbereitet und dem Patienten wieder

zurückgeführt wird.

Spongioplastien/Kyphoplastien von Wirbelkörperbrüchen bzw.

osteoporotischen Sinterungen (Einbrüchen). Hierbei wird der

gebrochene Wirbelkörper durch Einbringen von Zement stabi-

lisiert, bei der Kyphoplastie durch Ballonaufdehnung vorher

wieder auf die normale Höhe gebracht (minimal-invasiver Ein-

griff). Der Wirbelkörper ist sofort wieder belastbar.

Arthroskopischer (mittels Gelenkspiegelung) Ersatz des vorde-

ren Kreuzbandes des Kniegelenkes mit einem körpereigenen

Sehnentransplantat

Behandlung von Arbeitsunfällen (Zulassung der Berufsgenos-

senschaften als D-Arzt)

Erstellung von Gutachten sowohl für die Berufsgenossenschaf-

ten (z. B. Rentengutachten) als auch für private Versicherun-

gen

Die Chirurgie Usingen freut sich, in einem neuen, hochmoder-

nen Krankenhaus auf höchstem Niveau arbeiten zu können. Der

familiäre Charakter unseres Krankenhauses bleibt erhalten, und

wir stehen Ihnen weiterhin für alle chirurgischen Fragen mit Rat

und Tat zur Seite. Bei Behandlungen, die wir selber nicht durch-

führen können, leiten wir Sie an einen entsprechenden Spezialis-

ten weiter. So können Sie sicher sein, dass Sie bei uns immer

optimal versorgt und beraten werden.