Background Image
Previous Page  4 / 84 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 84 Next Page
Page Background

4

K R A N K E N H A U S M A G A Z I N 2 0 1 7

B A D H OMB U R G

U S I N G E N

K Ö N I G S T E I N

Herzlich willkommen

in den Hochtaunus-

Kliniken!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Patientinnen und Patienten,

dernsten Diagnose- und Therapiemethoden optimal untersucht

und behandelt werden.

Die vorliegende Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über

unsere Fachabteilungen, unsere Zentren und unser Leistungs-

angebot. Gleichzeitig finden Sie praktische Tipps von „A“ wie

Aufnahme bis „V“ wie Visitenzeiten sowie Hinweise, wie Sie

und Ihre Gäste unsere Häuser am besten erreichen können.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren Aufenthalt, vor allem

baldige Genesung und Gesundheit!

Ihre

Dr. Julia Hefty

Geschäftsführerin

im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochtau-

nus-Kliniken Bad Homburg, Usingen und Königstein begrüßen

wir Sie ganz herzlich in unseren Kliniken. Modern und licht-

durchflutet sind die neuen Gebäude in Bad Homburg und Usin-

gen und bieten schöne Ausblicke auf die umliegende Taunus-

landschaft. Und auch das traditionsreiche Haus in Königstein

passt sich wohltuend in die attraktive Umgebung des Ortes ein.

Zwar ist uns bewusst, dass ein Krankenhausaufenthalt im Allge-

meinen mit Sorgen und Problemen für die Patienten und ihre

Angehörigen verbunden ist. Wir wünschen Ihnen jedoch, dass

Sie sich – im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten – bei uns

wohlfühlen und dass die angenehme Umgebung sich positiv

auf Ihre Genesung auswirkt.

Unser Ziel ist es, als Klinik der Maximalversorgung im Rhein-

Main-Gebiet eines der besten Krankenhäuser Deutschlands zu

sein. Wir haben unser medizinisches Angebot in den vergange-

nen Jahren systematisch weiterentwickelt, so dass wir jetzt na-

hezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum abdecken.

Unsere Patienten können sich darauf verlassen, dass sie auf

dem neuesten Stand von Wissenschaft und Medizin, mit mo-

Yvonne Dintelmann

Geschäftsführerin

Editorial